Sie sind nicht angemeldet.

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 2. Dezember 2014, 20:19

Ich kenne das Image auch nicht ;-)
muss was neues sein

Softcams gibts wie lippei schon schrieb ersr wenn du das softcam Päckchen aus dem Anhang installierst

picons kannst du dir im Netz suchen
es gibt sooooo viele
das ist Geschmackssache
es gibt aber auch Picons in der Software Verwaltung vom openatv

jogy

timetraveller

Beiträge: 14 399

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Danksagungen: 2779

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. Dezember 2014, 21:25

Hi Codi1,

unbedingt mal Mediaportal installieren, dass beinhaltet sämtliche Mediatheken

und noch viel viel mehr, einiges muss man explizit im Menue freigeben wegen

Jugendschutz usw.. Das zugehörige Mediainfo ist auch sehr praktisch und kann

bei Überlastung einiger Server dazu genutzt werden Filme usw. komplett oder

zeitversetzt downzuladen um sie später anzusehen oder zu speichern.

cheers jogy::t
:imsohappy: :dalang:

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 08:14

Ich kann leider Mediaportal und Mediainfo nicht finden....

Edit: alles klar, habe es gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Codi1« (3. Dezember 2014, 08:26)


Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 15:03

Hi,

ich komme mit Flashexpander nicht ganz zurecht. Ich hatte noch einen alten 256MB Stick rum liegen und nachdem ich Flashexpander installiert und den Stick in der Box formatiert und aktiviert habe, ist jetzt der Stick mit ca. 130MB belegt. Soweit so gut, aber der Flashspeicher hat immer noch nur 4MB freien Speicherplatz. Sollte da jetzt nicht mehr Platz sein?

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 15:14

Das ist schon richtig so

Flashexpander macht eine Kopie des usr Ordners auf dem Stick
der originale Ordner hingegen bleibt wie und wo er ist und wird nun nicht mehr verwendet
daher ist auf der Box selbst auch nichts frei geworden

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 17:30

Ok, dann Danke ich nochmal für die schnelle Hilfe, super Forum hier.
Eine vorerst letzte Frage hab ich noch. Werden zukünftige Updates des ATV Images über die Box geladen und installiert, oder flasht man das Update wieder über Azup? Welche Einstellungen muss ich vorher sichern?

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 23:38

Also solange es das openATV 4.2 gibt kannst du es ganz normal per Update täglich oder wenn du eben Zeit und Lust hast updaten

Wenn die nächste Version 4.3 erscheint wirst du wieder neu flashen müssen
sichern musst du halt alles was du an persönlichen configs so erstellen wirst bis dahin

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 10:45

Leider muss ich mich doch nochmal melden, da ich Probleme mit der Aufnahme habe. Wenn ich Sendungen mit einer Laufzeit von 30 bis 45 Minuten aufzeichne, klappt das problemlos. Möchte ich aber einen kompletten Spielfilm von ca. 90 Minuten und mehr aufzeichnen, startet die Azbox die Aufnahme und läuft bis zum Schluss, dann jedoch friert die Azbox ein und im Display steht dann die Uhrzeit, als die Aufnahme beendet wurde. Man kann die Box dann nur durch einen Reboot wieder Einschalten. Geht man dann zu den aufgenommenen Sendungen, steht die Aufnahme entweder mit 0 Minuten und 0 MB oder mit 1-3 Minuten und ca. 50-100 MB in der Liste und ist somit unbrauchbar. Ist der Fehler bekannt in diesem Image? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 16:28

Also sowas hab ich auch in Einzellfällen
aber der großteil der aufnahmen klappt eigentlich unabhängig von der Länge


Daher die Frage betrifft das wirklich jede längere aufnahme bei dir?

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 17:37

Ja, jede längere Aufnahme. Ich habe es mehrfach probiert.
In anderen Images hatte ich das Problem nicht. Erst seit ich vor ein paar Tagen OpenATV geflasht habe. Ich habe aber die HDD unter OpenATV nicht neu formatiert, sondern nur initialisiert. Wo finde ich bei OpenATV die Option HDD formatieren? Welches Format muss die HDD haben?

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 19:40

Initialisieren ist formatieren ;-)
das übliche Dateisystem für E2 Boxen ist ext3

Möglicherweise liegts aber auch an deiner Box (manche sind zicken)
dem Image und einem der installierten Plugins
oder der Festplatte

es ist nicht leicht zu sagen was da bei dir nicht klappt

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 19:49

Schade, OpenATV hat mir super gefallen, wenn aber eine der für mich wichtigsten Funktionen (die Aufnahme) nicht funktioniert, bleibt mir wohl keine andere Wahl, als mich von OpenATV zu trennen. Das WLAN Problem konnte ich ja noch lösen, hier aber komme ich nicht weiter.
Da man beim Initialisieren kein Format (Fat32, ext3) auswählen kann, gehe ich mal davon aus, daß die HDD richtig formatiert ist.

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 20:25

Es wird dann wohl doch am Image selbst liegen, da ich noch so gut wie keine Plugins installiert habe, und die Aufnahme bis her immer funktioniert hatte, erst seit OpenATV habe ich dieses Problem.

Rabaucke

Premium User

Beiträge: 825

Registrierungsdatum: 14. August 2002

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

Samstag, 6. Dezember 2014, 15:39

Hi.

Das Problem mit den Aufnahmen hatte/habe ich auch.
Habe raus gefunden das die Aufnahmen aber grundsätzlich funktionieren (egal welche länge) wenn man im Timer bei "Nach dem Event" von "Automatisch" nach "Keine Änderung" wechselt!
Daher gleich mal die Frage an die Profis, kann man das irgendwo einstellen das dort Standardmäßig schon "Keine Änderung" steht?
Machmal vergesse ich das nämlich und laufe auch in eine hängende Box...

cu

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 7. Dezember 2014, 14:27

Zitat

Hi.

Das Problem mit den Aufnahmen hatte/habe ich auch.
Habe raus gefunden das die Aufnahmen aber grundsätzlich funktionieren (egal welche länge) wenn man im Timer bei "Nach dem Event" von "Automatisch" nach "Keine Änderung" wechselt!
Daher gleich mal die Frage an die Profis, kann man das irgendwo einstellen das dort Standardmäßig schon "Keine Änderung" steht?
Machmal vergesse ich das nämlich und laufe auch in eine hängende Box...

cu


Danke für den Tipp. Bin gerade am testen, ob es nach Deiner Beschreibung funktioniert. Hatte die letzten zwei Tage das Image von HDMU am laufen. Da funktioniert die Aufnahme problemlos, jedoch hat dieses Image wieder einen anderen Bug. Die Festplatte schaltet im Standby nicht ab, sondern läuft ständig. Damit ist dann auch HDMU für mich nutzlos. Ich werde nachher berichten, ob die Aufnahme in OpenATV jetzt funktioniert hat, falls ja habe ich mit OpenATV endlich das perfekte Image gefunden.

Codi1

Rookie

  • »Codi1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 7. Dezember 2014, 16:28

Danke für den Tipp. Jetzt klappt die Aufnahme problemlos ohne das sich die Box aufhängt.

zeini

Rookie

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17:44

Ja, auch ich finde derzeit OpenATV als bestes Image. Allerdings nur, wenn man kein WLAN braucht. Ich bekomme das auch nicht hin. Obwohl ich da schon alles probierte, was in diversen Foren steht.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Partner: