Sie sind nicht angemeldet.

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. September 2013, 00:32

OpenATV Enigma2 Image - Azbox HD - 29.11.2014

Das OpenATV Team & das MyAzbox Board
sind stolz euch heute das neue OpenATV Image vorstellen zu dürfen



Wir alle haben hart daran gearbeitet möglichst viele Fehler vor der offiziellen Veröffentlichung zu finden und zu korrigieren
und wir hoffen das es euch genauso viel Freude bereiten wird, es zu verwenden, wie uns es zu entwickeln ;-)

Das openATV Image ist das erste und einzige Azbox Image mit HBBTV Unterstützung



Nun folgt eine kleine Rundreise durch das Image







Anstelle des vom openAzbox Team präferierten Azplayers
haben wir uns beim openATV Image für den klassischen gstreamer basierten Mediaplayer entschieden



Die richtige belegung der Fernbedienung wird oftmals so kontrovers diskutiert
als ob Leben und Tod davon abhängen würde ;-)
Deshalb verfügt das openATV Image über weitreichende Möglichkeiten die Tasten der Fernbedienung nach eigenem Geschmack zu modifizieren



Eine ab Werk möglichst sinnvolle Belegung aller Tasten lag uns am Herzen
Die kleine Search Taste zeigt euch zum Beispiel weitere Sendetermine der laufenden Sendung



Das openATV Image verfügt über eine reichhaltige Auswahl an Erweiterungen



Und da der Platz bei soviel Auswahl schnell knapp werden kann,
findet ihr dort auch den Flashexpander
dieser lagert das /usr Verzeichnis des Images auf einen zuvor angeschlossenen und ext formatierten USB Stick aus (einfach den Stick in den Festplatten Einstellungen initialisieren)



Nun da wir genug Speicherplatz haben
können wir zum hbbtv kommen ;-)

Das hbbtv Plugin läuft auf sämtlichen Azboxen (die Bilder stammen von meiner Premium)
wenn auch leider nicht überall gleich schnell
Bitte versteht an dieser Stelle, das wir auch nur mit den Zutaten kochen können die uns zur Verfügung stehen
die Azbox HD ist bereits seit 2009 auf dem Markt zu einer Zeit also als das hbbtv noch einen Thesenpapier auf den Schreibtischen der Entwickler war

Wenn man dies im Hinterkopf behält finde ich die Tatsache das es läuft schon erstaunlich
da sowohl Prozessor als auch Arbeitsspeicher nicht mehr ganz dem neuesten technischen stand entsprechen ;-)
Mit etwas Geduld beim Navigieren kann jeder hbbtv nutzen

Wer natürlich in der glücklichen Position ist eine Azbox Me zu besitzen muss sich darum keine Gedanken machen ;-)







Wir wünschen allen Azbox Besitzern nun viel Spass mit dem OpenATV Image


Zum Abschluss:

Ich Danke Captain für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Anpassung des openATV enigma2 Codes für die Azbox
und natürlich für die fantastische Leistung das hbbtv Plugin auf die Azbox zu portieren
Auch danke ich allen Betatestern die Tag und Nacht Fehler gesucht und gemeldet haben

Ein besonderer Dank gilt auch der MyAzbox Community
die unermüdlich gespendet hat für den kauf von Entwickler Receivern
ohne die dieses Image überhaupt nicht möglich gewesen wäre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dingo« (16. September 2013, 00:32)


Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. September 2013, 00:33

OpenATV wechselt auf den neuen Kernel 3.9.2
Aufgrund dessen wird die weiter Entwicklung des bisherigen Images mit Kernel 3.3.1 eingestellt

Beide Images bleiben jedoch weiterhin nutzbar
incl online Feed (der beim 3.3.1 nicht abgeschaltet wird)

Für jedermann der noch nicht wechseln möchte haben wir im ULC daher das finale Kernel 3.3.1 Image für die Ewigkeit konserviert ;-)
Link zum Image



Die neuen Images mit Kernel 3.9.2
findet ihr ab sofort ebenfalls im ULC
Link zum Image

Ich möchte im Vorfeld darauf hinweisen das es sich hierbei noch um ein Image mit Treibern handelt die aktiv entwickelt werden
Es ist also davon auszugehen das häufigeres neuflashen unumgänglich sein wird

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. September 2013, 00:46

Und wie angekündigt
hat ripper für die Azboxen neue Treiber veröffentlicht

-fixed lost audio in PVR mode for higher bitrate channels(increased audio buffer length).
-fixed IR longpress on old AzboxHD models.
-fixed crash on video mode change on old AzboxHD models.
-fixed playing recorded radio channels TS files over PVR mode.

Bitte flasht eure Azboxen neu

die Probleme mit den verschiedenen Auflösungen
oder das scart bei manchen nicht ging
sollten nun behoben sein

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. September 2013, 17:38

Und bitte nochmal neu flashen ;-)

Das Standby Problem ist nun ebenfalls behoben

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. September 2013, 22:54

Und nochmal bitte neu flashen ^^

Es gibt frische DMA patches für die gelegentlich Bildfehler mit manchmal auftraten (so kleine Aussetzer als wenn das Signal schwach wäre)

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 13:49

Das heutige Image hat bereits die neuen Treiber integriert
ausserdem wurde die Tastenverzögerung der Fernbedienung korrigiert und die Info taste wieder auf das normale EPG gelegt (da ja coolepg eh aus Platz Gründen nicht mehr integriert ist)

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. August 2014, 15:17

Ich habe das ULC mal aktualisiert ;-)

Neu dazugekommen ist das finale openATV 4.0 Image
zur Archivierungszwecken

Und das aktuelle openATV 4.1 Image

Dingo

Super Moderator

  • »Dingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 407

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. August 2014, 14:05

openATV 4.2

Ein paar tage sind vergangen und das openATV 4.1 ist schon Geschichte ;-)
Das letzte Image ist wie immer im ULC Archiviert

Und nun geht es weiter mit dem openATV 4.2

Zitat

openATV 4.2



openATV 4.2 geht Online , wie immer können wir nur ein Teil der Images Testen da wir einfach nicht die Ressourcen und Boxen haben,
also wenn was bei euch nicht auf Anhieb geht, nicht gleich Böse sein sondern mit Aussage kräftigen Infos, Screens und Logs uns Unterstützen, wir schauen das wir schnell die Probleme lösen.

Was ist neu in der OE-A Build-Umgebung 2.3?

• OpenEmbedded-Core August 2014
• gcc 4.9.1
• openSSL
• TimeZone Updates
• viele Linux Tools und libs
• uvm.

Aufgrund Update Bitbake und OE_Core auf Version August 2014 mit den vielen Updates wie auch den neuen GCC 4.9.1 müssten wir alles neu bauen , wir haben uns Entschlossen die Version darum von 4.1 auf 4.2 anzuheben.
Der neue GCC hat gezeigt dass Images mit Kernel 3.14 oder neuer Stabiler laufen,
wir hatten Immer wieder Crash bei einigen Systemen ohne Ersichtlichen Grund diese Crash hatten wir nun nicht mehr.
Auch kommen bald neue Updates für Xtrend neue Modelle und auch Venton Eco mit Kernel 3.16 für diese Boxen ist der neue gcc 4.9.1 dann auch Voraussetzung.

Was ist neu in openATV 4.2?


Alle

• Update openWeb Interface mit Support
• Jetzt mit AutoTimer Support
• Jetzt mit Bouquet Editor Support
• Update openATV Skin div Screens Überarbeitet.
• Letzten E2 Updates und fixe der letzten 2 Wochen
• Plugins auf Feed Aktuell
• CoolTV Guide 7.3
• DreamPlex 2.0
• LCD4Linux
• Fritzcall
• uvm.


Kann ich in openATV 4.2 meine alten gesicherten Einstellungen wiederverwenden?

Wir empfehlen das NICHT zu tun, um Altlasten und eventuelle veraltete Konfigurationseinträge nicht zu übernehmen.
Kanallisten sollten problemlos wiederverwendbar sein. Update von openATV 4.1 auf 4.2 nur über Online Flash oder USB Flash.


Was passiert mit openATV 4.1?

Leider können Wir openATV 4.1 und 4.2 nicht parallel weiter pflegen. Daher
wird der Stand von openATV 4.1 mit erscheinen von openATV 4.2
eingefroren und auch nicht weiter gepflegt. Neue Images werden nur noch
mit openATV 4.2 erstellt. Bei gravierenden Problemen mit openATV 4.1
bitte also als erstes auf openATV 4.2 wechseln.

maloj19

Junior Mitglied

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Januar 2015, 12:40

Test Image openATV 4.3 mit neuen GST 1.44

Achtung das sind APLHA TEST Images, also für Alltagsbetrieb sollte man das 4.2 nutzen

Download findet Ihr hier: openATV Nightly Downloads


was ist neu:

neue oe-core von Dezember 2014
* BASH Security fixe enthalten
* neue GCC 4.9.1 Updates
* Update cglib
* Bitbake 1.25
* div neue linux Tools Updates , was alles kann man sich im Git in den Change logs Nachlesen wenn man Interesse hat.
* Update gstreamer auf Version 1.44 big thanks an alle die gerade dabei sind die neue GST Version für E2 zum laufen zu bekommen.

was ist schon besser
divx Playback Verbessert
IPTV Streams Wiedergabe verbessert.

rest wird sich zeigen was der neue GST so alles an neuen Möglichkeiten erlaubt

Wichtig INFO:

alle IMAGES sind UNGETESTET kann also sein das gar nichts geht, könnt Ihr hier melden aber bis fixe kommen dauert es halt.

Update Info:

Hinweiss vom User: laptan

Settings Übernahme bitte nur Kanal liste , rest bitte neu machen, dadurch wird auch die Stabilität verbessert.
dm900UHD DVB-S2 --> Eclipse X5
Mag256

Partner: