Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dreamworld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cool0815

Premium Super-User

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. August 2010, 19:41

Formatiere mal den Stick mit FAT (nicht FAT32).

Danach die Firmware drauf kopieren. Der Name der Datei mit der Firmware muss patch.bin heißen,
keine Nummer dazu oder sonstwas.

Dann muss das klappen, genau wie Dingo sagt.
>>>Never Say Never<<<


timeless

Mitglied

  • »timeless« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20. August 2010, 12:20

So, jetzt sehe ich klarer: Als ich eine 2- patch.bin mit auf dem stick hatte kam das menü...nehme an, weil die 4890 schon drauf war hat er das menü nicht mehr gezeigt, erst als zus noch ne andere ältere auf dem stick war....gut soweit....hab alles durchgeführt, dom 3 x formatiert, dann letztlich die aktuelle firmware drauf, wlan, etc. und die akt multicas und config geladen....aber keine verbesserung, immer noch das alte prob. Allerdings kann ich es mittlerweile eingrenzen auf z. B. skywelt - scheinbar genau die sender, die in geringerer auflösung senden, sind die Ruckler. Das war eben bei der alten version multicas nicht der fall.

dingo, du hast gesagt, ich könnte dann die binary austauschen. meinst du damit die module.seq? eine datei binary oder bin finde ich bei multicas nicht.

timeless grüßt :hutab:

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 419

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

23

Freitag, 20. August 2010, 23:29

Mit Binary meinte ich die Programm Datei
Ich muss gleich selbst mal gucken wie die heißt ^^

So als nächstes schau mal bitte nach ob bei dir die Hardware Beschleunigung aus ist
Die führt wenn eingeschaltet gerne mal zu Hängern

Edit:
Du musst das File
emu_module
austauschen

Der Rest ist immer identisch
Geh am besten in 3 Monats Schritten rückwärts bsi du eine Multicas Version hast die sauber läuft

Idealerweise löschst du zuerst die alte emu_module und lädst dann per FTP die neue hoch (Rechte der alten vorher checken und der neuen dann natürlich wieder geben)
Danach Az neu starten und schauen obs flüssig lüppt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dingo« (20. August 2010, 23:29)


timeless

Mitglied

  • »timeless« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. August 2010, 13:35

jo, das mache ich jettz so nach und nach :-) werde bescheid geben. immo läuft mein erster test mit einer 160er vers und scheint stabil, aber das sieht man erst meistens nach einem tag :-) hardwarebeschleunigung ist keine option, habe die akt firm aus dem internet wieder drauf um die "alten gegebenheiten" möglichst korrekt herzustellen LOL

Vielen Dank für deine unermüdliche Hilfe! :applaus:

timeless grüßt :hutab:

timeless

Mitglied

  • »timeless« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 22. August 2010, 19:17

Bislang läuft meine zweite Testversion sehr stabil Ist die 1.60D-D07

Sollte sich das ändern sage ich wieder Bescheid und teste weitere!

timeless grüßt :hutab:

Dingo

Super Moderator

Beiträge: 4 419

Registrierungsdatum: 22. November 2003

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 22. August 2010, 20:26

Ja klingt doch gut sollten wir uns merken

timeless

Mitglied

  • »timeless« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

  • Nachricht senden

27

Samstag, 28. August 2010, 17:51

Läuft weiterhin sehr stabil! Man sollte allerdings wissen, dass die Karte keine Verlängerung bekommt (natürlich sind die EMMs on). Das ist bei mir nicht das Problem, denn ich habe noch einen zert Reciever im Schlafzimmer, der dann die Karte hin und wieder bekommt :-)

timeless grüßt :hutab:

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Partner: